Willkommen in Ratingen

Das Netzwerk W(iedereinstieg) im Kreis Mettmann lädt alle Interessierten ein, sich am Dienstag, 29. Oktober, zwischen 9 und 13 Uhr im EMKA Sportzentrum in Velbert-Mitte (Am Sportzentrum 1) über die richtige Bewerbung, die berufliche Aus- und Weiterbildung oder eine Existenzgründung beraten zu lassen. Dabei können sowohl eine berufliche Neuorientierung als auch der Wiedereinstieg (beispielsweise nach der Elternzeit) geplant werden.

Bürgerbüro am 2. November geschlossen

Nach dem Feiertag Allerheiligen (Freitag, 1. November) bleibt das Bürgerbüro am Peter-Brüning-Platz 3 am Samstag, 2. November, geschlossen. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam und bittet um Beachtung.

Im Rahmen seines Herbstferienprogramms lud jetzt das Jugendamt zu einem Tagesausflug auf die Schleuseninsel in Mülheim ein. Bevor die Dumeklemmerkinder dort in der Ökologischen Station Haus Ruhrnatur mit Mikroskopen, Windrädern und Sonnenkollektoren forschen und experimentieren durften, bewegten sie sich auf der "Route der Industriekultur" und erkundeten den Wasserbahnhof, die historische Ruhrschleuse sowie das Kraftwerk Kahlenberg. Hier wird gezeigt, wie man mit Hilfe der Wasserströmung der Ruhr umweltfreundlichen Ökostrom erzeugt.

Kreuzstraße wird saniert

Jetzt ist es fast geschafft: Im Zusammenhang mit der Sanierung von Fahrbahndecken ist als letzte Maßnahme des „Innenstadtpaketes“ nun die Kreuzstraße an der Reihe. Von Montag, 28. Oktober, bis Mittwoch, 13. November, wird unter Vollsperrung saniert.

Sammlung zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) führt zwischen dem 31. Oktober und 17. November 2019 in NRW seine diesjährige Haus-, Straßen- und Friedhofssammlung durch. In Ratingen bitten an Allerheiligen, 1. November, Mitglieder der Reservistenkameradschaft und der Marinekameradschaft „Admiral Graf Spee“ Ratingen an den Ratinger Friedhöfen um Spenden. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam.

Dank einer Spende des Eifelvereins Ratingen finden Wanderer im Bereich des Kettelbeckschen Felds (Kettelbeckweg) ab sofort nicht nur eine Bank zum Rasten vor, sondern können von dort zugleich einen tollen Weitblick über Gut Neudellerhof, die Reitanlage Gut Lohhof und den Ratinger Süden bis zum Kirchturm von St. Peter & Paul im Herzen der Stadt genießen.

Der Eggerscheidter Kindertreff ruht auch in den Herbstferien nicht, im Rahmen seines Ferienprogramms gab es jetzt einen Tagesausflug in den Grugapark Essen. Die 1929 eröffnete "Große Ruhrländische Gartenbauausstellung" (Gruga) zählt zu den weitläufigsten und schönsten Stadtparks in Deutschland.

Toller Erfolg für das Projekt „Kindermeilen - Kleine Klimaschützer unterwegs“: Während der einwöchigen Projektphase haben in Ratinger mehr als 400 Kinder teilgenommen und insgesamt 3.907 „Grüne Meilen“ gesammelt

Baumfällungen auf den Friedhöfen Lintorf und Tiefenbroich

Der vergangene trockene Sommer und die diesjährige Trockenphase im Juni und Juli haben viele Bäume auf den Friedhöfen Lintorf und Tiefenbroich stark geschädigt, einige sind auch nicht mehr standsicher. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, müssen daher in den nächsten Wochen umfangreiche Baumfällungen auf den Friedhöfen durchgeführt werden.

Wie kommt man am schnellsten und günstigsten von Ratingen in die Düsseldorfer Innenstadt? Mit dem Auto, dem Fahrrad, mit der Straßenbahn oder der S-Bahn? Das wollten die Mitglieder der städtischen Projektgruppe Nachhaltigkeit wissen. Den Anlass bot eine Fachtagung im Malkasten an der Jacobistraße. Die wichtigsten Ergebnisse des Mobilitätschecks vorweg: Klarer Sieger bei der Schnelligkeit war die Kombination S-Bahn/Fahrrad, gefolgt vom Fahrrad als alleinigem Verkehrsmittel, das zudem einen unschlagbaren Kostenfaktor aufwies: null.

Der Rat der Stadt hat sich in seiner Sitzung am 1. Oktober 2019 mit einer Reihe von Punkten befasst, die sich auf das gesellschaftliche Leben in Ratingen spürbar auswirken werden – von der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs für 2020 über eine Reihe von Kita-Neubau- bzw. -Erweiterungsmaßnahmen bis hin zur Fortführung des Bildungsangebotes BOJE. Die folgende Zusammenfassung liefert eine Auswahl der wichtigsten Entscheidungen mit kurzen Erläuterungen. Ausführlichere Informationen zu den angesprochenen Themen gibt es ggfs. über Links bei den einzelnen Punkten sowie im Ratsinformationssystem, das Beschlussvorlagen, Sitzungstermine und Ergebnisprotokolle im Original enthält.

Schulsportanlage An der Lilie ist fertig

Die neue Schulsportanlage an der Gebrüder-Grimm-Schule (An der Lilie) ist fristgerecht fertiggestellt worden. Die Anlage verfügt über ein Multifunktionsspielfeld für Fußball und Basketball mit einem modernen und gelenkschonenden Belag aus Kunststoff, vier Kurzstreckenlaufbahnen und eine Weitsprunggrube mit zwei Anlaufbahnen. Um Unterricht unter freiem Himmel zu ermöglichen, wurde zusätzlich noch ein „grünes Klassenzimmer“ angelegt. Insgesamt hat die Stadt Ratingen etwa 420.000 Euro investiert.

Schiedsamt zu besetzen

Das Schiedsamt im Ratinger Schiedsamtsbezirk II (Eckamp, West, Tiefenbroich) ist neu zu besetzten. Interessierte Personen können sich beim Bürger- und Rechtsamt der Stadt Ratingen melden. Die Schiedsperson wird für eine fünfjährige Amtsperiode vom Rat der Stadt Ratingen gewählt. Ihre Aufgabe umfasst die Durchführung von Schlichtungsverfahren nach dem Schiedsamtsgesetz NRW. Die Schiedsperson wirkt damit auf die außergerichtliche Streitschlichtung in zivilgerichtlichen und strafgerichtlichen Verfahren hin.

Öffnungszeiten

Bürgerbüro

Am Samstag, 2. November, bleibt das Bürgerbüro geschlossen.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Öffnungszeiten und den verschiedenen Möglichkeiten einer Terminvereinbarung auf den Seiten des Bürgerbüros.

 

Veranstaltungen

 

Verwaltungssuchmaschine NRW
Informationen und Dienstleistungsangebote anderer Behörden finden Sie über die Verwaltungssuchmaschine NRW.

 

Online-Dienste

Apps
für Ihr Smartphone

Außerbetriebsetzung
eines Fahrzeuges

BAföG-online
Berufsausbildungsförderung

Bürgerbüro Terminvereinbarung

Bürgerkarte
Anregungen, Beschwerden

Eintrittskarten (Tickets)
kaufen

Führungszeugnis beantragen

Medienausleihe
der Stadtbibliothek

Registerauskunft
aus dem Fahreignungsregister

Sperrgutanmeldung

Steuererklärung online
(Elster)

VHS-Kurse buchen