Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen

Die 10 aktuellsten Pressemitteilungen

Hula Herbst -Schnupperkurs
 
Der nächste Schnupperkurs findet statt vom 2. September bis 7. Oktober 2019 (6x) jeweils montags vormittags von 9.30 - 10.30 Uhr.
 
Lernen Sie von der erfahrenen autorisierten Kumu - Lehrerin Jutta Bodewein mehr über die ferne Inselgruppe Hawaii und deren stolze Bewohner kennen. Interessante Einblicke in die royale Geschichte der Insel, das positive Lebensgefühl des Aloha Spirits, aber auch vieles rund um den hawaiianischen Tanz- den Hula werden Ihnen vermittelt. Dieser schult die Koordination, fördert Beweglichkeit und unterstützt das körperliche Wohlbefinden.
 
Weiterlesen »
Zwei junge Männer lächeln in die Kamera
Nun ist es offiziell: Die Ratinger Stadthallengastronomie bekommt einen neuen Pächter. Sam Terbeck und Sandy Gorny unterzeichneten als Geschäftsführer der neu gegründeten Eventgastronomie Ratingen GmbH vergangene Woche den Vertrag mit der Stadt Ratingen. Ab 1. September sind sie die Ansprechpartner für die Veranstaltungsgastronomie der Stadthalle an der Schützenstraße 1. Das Restaurant wird nach einigen moderaten Anpassungen etwas später wiedereröffnet. Der Vertrag des Vorgängers Dirk Poensgen war zuvor ausgelaufen.
 
Weiterlesen »
Im Rahmen des LEG-Mieterfestes das am Mittwoch, 21. August von 13 bis 17 Uhr auf dem Berliner Platz stattfindet, ist auch das Stadtteilbüro West sowie das BIWAQ-Projekt „InWESTment plus“ mit Infoständen aktiv dabei.
 
Weiterlesen »
Vom 16. bis  19. August 2019 steigt das Schützenfest in Ratingen-Lintorf. Höhepunkt ist der Große Schützenumzug am Sonntag, 18. August. Bei aller Vorfreude müssen sich Anwohner und Besucher auch auf verkehrliche Einschränkungen einstellen: Für die Aufstellung der Schützen und den Verlauf des Zuges  werden in der Zeit von ca. 14:30  bis 17 Uhr Sperrungen erfolgen.
 
Weiterlesen »
Ein Mann (der Künstler) mit grauem Vollbart und eine Gruppe Kinder vor einem bemalten Auto
Im Rahmen seines Sommerferienprogramms lud jetzt der Eggerscheidter Kindertreff zu einem Tagesausflug nach Düsseldorf ein. Los ging es im Szeneviertel Flingern mit dem Besuch von Nordmanns Eisfabrik - eisige Kostprobe inklusive. Im weiteren Verlauf besuchte die Schülergruppe den als Berliner Mauermaler bekannt gewordenen französischen Künstler Christophe-Emmanuel Bouchet in seinem Atelier "Verrückte Liebe" in der Ackerstraße. Bouchet schuf 2001 für das Jubiläum "725 Jahre Stadt Ratingen" ein Monumentalgemälde, das sich in einer Ratinger Privatsammlung befindet. Mit einem geführten Rundgang durch den Hofgarten klang der kurzweilige Abstecher in die Landeshauptstadt aus.
 
Weiterlesen »
Eine große Gruppe Kinder in einemm raum mit verschiedenen geräten und Experimentaufbauten
Im Rahmen des Matchball-Ferienprogramms des Ratinger Jugendamtes war jetzt eine Kindergruppe in Mülheim auf Entdeckertour. Dabei bewegten sich die Ausflügler auf der "Route der Industriekultur" und besuchten unter anderem die Ökologische Station Haus Ruhrnatur auf der Schleuseninsel der Ruhr. Hier durften sie an mehr als 30 Stationen mit Windrädern, Wasserturbinen und Sonnenkollektoren nach Lust und Laune experimentieren und forschen. An der geschichtsträchtigen Bronzefigur "Bogenschütze" (1937) des Mülheimer Bildhauers Hermann Lickfeld im nahegelegenen Luisental versammelten sich die Dumeklemmerkinder zu einem Gruppenbild.
 
Weiterlesen »
Eine Gruppe mit 17 Kinddern und 2 Erwachsenen vor einem Denkmal des Hoppeditz
Im Rahmen des Matchball-Ferienprogramms des Ratinger Jugendamtes war jüngst eine Kindergruppe in Düsseldorf auf Entdeckertour.
 
Weiterlesen »
In den Sommerferien hat das kath. Familienzentrum St. Ursula, Turmstr. 7, 40878 Ratingen vom 05. bis 23. August 2019 geschlossen. In dieser Zeit muss die wöchentliche Familienhebammensprechstunde ausfallen.
 
Weiterlesen »
Kinder vor einem Feuerwehrauto.

Trotz Rekordhitze war die Nachfrage bei den von Land NRW und Stadt Ratingen angebotenen Kursen „FerienIntensivTraining - FIT in Deutsch“ ungebrochen hoch. Für die beiden Kurse während der ersten zwei Ferienwochen hatten sich 45 Kinder und Jugendliche angemeldet. Ein weiterer (bereits ausgebuchter) Kurs findet in den letzten beiden Ferienwochen statt.

Weiterlesen »
Mehrere Personen halten ein Plakat in den Händen.

An 365 Tagen im Jahr übernehmen ehrenamtlich tätige Menschen Aufgaben, die durch die Gemeinschaft nicht finanzierbar wären – so auch in Ratingen. Um dies zu würdigen und ins öffentliche Licht zu rücken, lädt Bürgermeister Klaus Pesch gemeinsam mit dem Kompetenzteam Ehrenamt und der Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V. einmal im Jahr zu einem Pressegespräch ein. Denn der Stellenwert des freiwilligen Engagements, ob in einem Verein organisiert oder bei der Nachbarschaftshilfe, ist in Ratingen sehr hoch. Dies beweisen das persönliche Engagement des Bürgermeister als Schirmherr des Ehrenamtes als auch die finanziellen Unterstützungen der Vereine, Verbände und Organisationen.

Weiterlesen »
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de